Funktioniert Sozialismus?

Hugo Chávez war über 14 Jahre lang Staatspräsident von Venezuela – bis zu seinem Tod vor exakt 3 Jahren, im März 2013. Der überzeugte Sozialist ließ massiv sozialistische und auch marxistische Ideen in seine Politik einfließen und wollte den Ölreichtum Venezuelas zur Umsetzung seiner Vorstellung vom „Sozialismus des 21. Jahrhunderts“ nutzen. Zu diesem Zwecke setzte er auch die Verstaatlichung der Schlüsselindustrien des Landes durch.

völlständig lesen