Das perfekte Kind

Heute ist Weltkindertag, ein gern genutzter Vorwand, um sich für die Rechte von Kinder einzusetzen. Was tun wir nicht alles für Kinder, oder? Aber tun wir es für sie, oder tun wir es für uns? Gerade ist in allen Zeitungen eine neue Studie zu lesen, dass die viel beworbene Ganztagsbetreuung an Schulen super gut ankommt. Bei den Eltern, nicht bei den Kindern. Dabei könnte es so einfach sein, wenn wir ihnen vielleicht das geben, was sie zunehmend nicht mehr besitzen: Eine Kindheit. Einfach nur spielen war gestern. Kind sein ist heute ein Fulltime-Job – was nicht passt, wird passend gemacht.

völlständig lesen