Hausaufgaben, nein danke!

Hausaufgaben werden seit über 500 Jahren gemacht. Ich habe meine im Schulbus geschrieben oder in einer Stunde davor für die übernächste. Im aufsteigenden Chemiesaal ging das am besten. Es gibt zwar viele Studien zu Hausaufgaben in den letzten etwas mehr als 130 Jahren, sagt Bildungsjournalist Armin Himmelrath in seinem Buch, aber keine, welche die Wirksamkeit von Hausaufgaben belegt. Studien, die Kinder verglichen, die mehrere Jahre keine Hausaufgaben hatten, mit solchen, die welche machen mussten ergaben keine Lernunterschiede, sondern als einzigen Unterschied: Die Kinder ohne Hausaufgaben waren glücklicher.

völlständig lesen

Österreich – DER Wissenschaftsstandort 2020

Kriegerische Auseinandersetzungen, Flüchtlingsströme, Finanzkrise und dergleichen mehr – darf und soll man angesichts dieser besorgniserregenden Entwicklungen denn überhaupt über Themen wie Zukunft der Wissenschaft laut nachdenken oder sollten wir viel eher unsere gesamte Energie auf die Probleme der Gegenwart einsetzen? Man darf, ja man soll – das eine tun und das andere nicht lassen.

völlständig lesen