Interview mit Karin Keglevich-Lauringer – Teil 2

Mag. Karin Keglevich-Lauringer setzt sich mit Herzblut für die österreichische Industrie und die heimischen Unternehmer ein. Die unternehmerische und schlagfertige PR Beraterin führt die Agentur Special Public Affairs und ist auch aktiv beim Senat der Wirtschaft. Im zweiten Teil des Interviews spricht sie über die Gebietskrankenkasse, ihre Tätigkeiten im Start-up Bereich und was unsere KMU brauchen.

Haben Sie Erfahrungen mit der Gebietskrankenkasse?

Sind Sie erfreut über die Unterstützungen und die politische Entwicklung bezüglich der Start-ups?

Was sagen Sie zu der Diskussion rund um das neue Insolvenzrecht?

Werden die KMU vernachlässigt?

Was brauchen die KMU?

Wie stehe Sie Freihandelsabkommen gegenüber?

Hier finden Sie den ersten Teil des Interviews zu den Themen Bürokratieabbau und Arbeitsinspektorat.