Interview mit Gernot Blümel – Teil 2

Jene, die hart arbeiten sollen am Ende nicht gleich viel haben, wie die, die sich auf den Staat verlassen. “Ich fordere Gerechtigkeit für Leistungswillige”, betont der Landesparteiobmann der ÖVP Wien Gernot Blümel. Im zweiten Teil des Interviews spricht der sympatische und echt wirtschaftsliberale Wiener mit Kathrin Nachbaur über den Wirtschaftsstandort Wien, Demonstrationen und Sonntagsöffnungszeiten.

völlständig lesen

Interview mit Gernot Blümel – Teil 1

„Gerechtigkeit für Leistungswillige“ – dieser Slogan steht groß auf der Homepage von Gernot Blümel. Doch was steckt hinter dem Spruch des Landesparteiobmannes der ÖVP Wien. „Leistung muss wieder wertgeschätzt werden und es muss wieder Politik für jene gemacht werden, die hart arbeiten und Steuern zahlen. Sie sollen am Ende nicht gleich viel haben wie die, die sich auf den Staat verlassen.“, fordert er. Kathrin Nachbaur traf den sympathischen und echt wirtschaftsliberalen Gernot Blümel und sprach mit ihm über die Schulden und Spekulationen der Stadt Wien und wohin die Einnahmen aus den hohen Gebühren fließen.

völlständig lesen

Michael Ehlmaier über das Wohnen

EHL Immobilien ist eines der führenden Immobiliendienstleistungsunternehmen Österreichs. Die Kerngeschäfte des Unternehmens sind Immobilienvermittlung, Immobilienbewertung, Immobilienentwicklung und Immobilienverwaltung. Kathrin Nachbaur traf den Eigentümer und Geschäftsführer des Unternehmens Mag. Michael Ehlmaier zum Gespräch. Der sympatische Familienvater spricht im zweiten Teil des Interviews über das Thema Umverteilung, warum Wohnen so teuer ist und ob es eine Immobilienblase gibt.

völlständig lesen

Michael Ehmaier über Personalpolitik

Seit 1994 arbeitet Mag. Michael Ehlmaier bereits im Unternehmen EHL Immobilien. Im Zuge eines Management-Buy-outs hat er das Unternehmen im Jahr 2008 übernommen und zu einem der führenden Immobiliendienstleister Österreichs, mit Sitz in Wien und Niederlassungen in Graz, Salzburg und Kärnten, gemacht. Nicht nur im Gespräch mit Michael Ehlmaier, sondern auch sobald man die Räumlichkeiten des Unternehmens betritt, bemerkt man das gute Unternehmensklima. Deshalb wurde dem Unternehmen als einziges in der Immobilienbranche die Auszeichnung “Great place to work” verliehen. Was für ihn gute Personalpolitik ausmacht, was er unter der Extra-Meile versteht und wie zufrieden er mit dem Bildungssystem ist, erzählt der leidenschaftliche vierfache Familienvater im Interview mit Kathrin Nachbaur.

völlständig lesen