Bürokratie verteuert das Produkt

Letzte Woche besuchte ich Dr. Herbert Knapp, den Aufsichtsratsvorsitzenden der Knapp AG in der Zentrale in Hart bei Graz. Die KNAPP-Gruppe verfügt weltweit über 35 Standorte und beschäftigt über 3.000 Mitarbeiter. Am Standort Hart bei Graz arbeiten 1.800 Menschen, die Parkplätze sind übervoll, es herrscht reges Treiben und überall lächeln einen freundliche Mitarbeiter an.

völlständig lesen

Der innovative und sympatische Nudel-Truck bringt Gaumenfreuden

Reinhard Rodler und seine Frau setzten die Tradition selbstgemachter Nudelspezialitäten fort, allerdings nicht mehr im Vertrieb mit Supermarktketten, sondern auf vier Rädern. Der gern gesehene Nudel-Truck kann auch für Veranstaltungen gebucht werden. Die äusserst strengen Kontrollen und behördlichen Auflagen sieht Familie Rodler durchaus positiv. Bei zig täglich frisch aufgeschlagenen Eiern will man schließlich auch als Konsument wissen, dass alles super sauber ist.

völlständig lesen

Interview mit Martin Auer

In Graz kennt und schätzt man ihn – Martin Auer. Der sympathische Unternehmer führt sein Unternehmen gemeinsam mit seiner Frau und drückt ihm dabei seinen ganz eigenen Stempel auf. Den Grundstein für die Bäckerei legte bereits der Großvater. Die Leidenschaft für den Betrieb wurde bei Martin Auer zwar erst später geweckt, dafür wird sie nun umso stärker ausgelebt. Im Interview spricht der tüchtige Grazer Unternehmer über den Unterschied zwischen Österreich und Serbien, das Unternehmertum in Österreich sowie die Arbeitsmarktsituation.

völlständig lesen
© Sabine Klimpt

Kathrins Kampf gegen die Bürokratie!

Am Sonntag widmete die Steirerkrone Kathrin Nachbaurs Kampf gegen die Bürokratie einen großen Bericht. Dem Regulierungswahn muss ein Ende gesetzt werden. Wir verdanken unseren Wohlstand den Menschen, die täglich Leistung erbringen. Aber diese müssen jedes Jahr mehr Abgaben zahlen, um den wuchernden Sozialstaat und die sinnlose Bürokratie zu finanzieren. Da muss endlich vorbei sein!

völlständig lesen