Market happens. Markets happen. Shit happens.

Marktwirtschaft und Demokratie gehören zusammen, wer hat das noch nicht in vielen Reden und Referaten gehört? Soll das eine politische Willensbekundung sein, schließe ich mich gern an. Dass aber die Einführung von Demokratie in bisher undemokratischen Gesellschaften zur Marktwirtschaft führt, wäre ein Irrglaube. Dass Marktwirtschaft automatisch Demokratie nach sich zöge, ebenfalls. Und dass beide zusammen oder allein die Herrschaft des Rechts, den Rechtsstaat zur Folge hätten, stimmt erst recht nicht.

völlständig lesen

Zu wenig Bier auf Kuba

Manche kennen aus dem eigenen Freundeskreis einige Reisegeschichten und Erzählungen über Kuba oder waren vielleicht selbst schon dort. Es gibt dort einen sehr großen staatlichen Einflußbereich in nahezu allen wirtschaftlichen Sektoren samt staatseigener Betriebe. Daneben gibt es aber auch private Herbergen, Gaststätten und Cafés.

völlständig lesen

Markets happen – market happens

I’ve already made up my mind; please don’t confuse me with the facts! Verschone mich mit Fakten, meine Meinung steht fest. Der gute alte US-Spruch kommt mir immer in den Sinn, wenn ich höre, was die Politik als nächstes vorhat. Die Börsenkurse leiden unter dem Geschehen in China, hören wir. Schon über längere Zeit davor mokierten sich die westlichen Medien darüber, dass Chinas Wachstum abnimmt. Nirgendwo im Westen wird das Wachstum 2% erreichen, sagen alle Prognosen, in China wir es über 5% liegen. Dass es nicht Jahrzehnte lang 10% bleiben können – wie wäre diese Erkenntnis?

völlständig lesen