Österreich: Unternehmerfreundlich oder -feindlich?

Kathrin Nachbaur war am 07.04.2016 zu Gast in der ORF Sendung „60 Minuten.Politik“, die sich diesmal um die Frage nach der Unternehmerfreundlichkeit in Österreich drehte. Zusammen mit den Wirtschaftssprechern der einzelnen Parteien Christoph Matznetter (SPÖ), Axel Kassegger (FPÖ), Ruperta Lichtenecker (Die Grünen), Josef Schellhorn (Neos) und Leopold Steinbichler (Team Stronach) diskutierte Kathrin Nachbaur, wie die Politik die Rahmenbedingungen für die heimische Wirtschaft und österreichische Unternehmen verbessern kann. ORF III Chefredakteur Christoph Takacs und Eva Linsinger, Profil Innenpolitik-Chefin moderierten die Diskussion.

völlständig lesen

Die Kuh, die man melken will, darf man nicht umbringen!

Wolfgang Eder hat wieder einmal ausgesprochen, was sich viele Unternehmer dieses Landes denken und was zweifelsohne Sache ist: Die Wettbewerbsfähigkeit des Wirtschaftsstandortes Österreich sinkt kontinuierlich. „Faktum sei, dass in der momentanen Situation die Lohnkostensteigerungen die Produktivitätssteigerungen deutlich übersteigen.“, sagt der Voest Alpine Chef.

völlständig lesen