Interview mit Andreas Ehart

Die BDI-BioEnergy International AG ist Marktführer für den Bau von maßgeschneiderten Biodiesel-Anlagen. Durch das selbst entwickelte Multi-Feedstockverfahren kann Biodiesel aus verschiedensten Rohstoffen mit hoher Effizienz produziert werden. Mag. Andreas Ehart ist seit 2014 der CFO des Unternehmens. Der studierte Betriebswirt spricht im Interview über das Geschäft mit Biodiesel, Personal und die zu hohen Lohnnebenkosten.

völlständig lesen

Bankenverstaatlichung im Sinne von Karl Marx?

Ob Christian Kern Sympathien für Marxismus hegt oder nicht – darüber wird insbesondere in den letzten Tagen viel diskutiert. Man muss aber gar nicht den Bundeskanzler bemühen, um über eine marxistische Gesinnung nachzudenken, sondern der gelebte Alltag in der EZB reicht, um sich am besten Weg in den Marxismus – zumindest was die Finanzpolitik in der EU anlangt – wiederzufinden.

völlständig lesen

Und wer baut den Roboter?

Am vergangenen Samstag hat eine markante Persönlichkeit des österreichischen Journalismus Abschied von der Öffentlichkeit genommen. Hans Werner Scheidl, der unter dem Kürzel hws jahrelang sein „pizzicato“ schrieb, eine feinsinnige und witzige Glosse, die zu einer Art Markenzeichen für ihn wurde. Scheidl ist nicht nur eine elegante Erscheinung – worauf er Wert legt – sondern auch ein nobler Schreiber: Bestimmt und urteilsstark, aber nie grob oder gar verletzend. Ein politisch durchaus rechts von der Mitte angesiedelter „Bürgerlicher“.

völlständig lesen