Interview mit Ulli und Hermann Retter – Teil 2

Vom Seminarhotel mit Bio-Restaurant bis hin zum Transportunternehmen: Retter hat es. Ulli und Hermann Retter führen einen erfolgreichen Familienbetrieb in der Südoststeiermark. Besonders stolz sind sie darauf, dass der Großteil ihrer Mitarbeiter aus der Region kommt. Im Interview erzählt Ulli Retter, wie ihnen das gelingt und erklärt, was sie unter müttergerechtem Arbeiten versteht.

Wie vereinen Sie Familienleben und Beruf?

Was verstehen Sie unter müttergerechtem Arbeiten?

Wie gelingt es Ihnen so viele einheimische Mitarbeiter für sich zu gewinnen?

Sind Sie mit der staatlichen Unterstützung für Mütter zufrieden?

Ist es Ihnen schon einmal passiert, dass sich jemand nur einen Stempel fürs AMS holen wollte?

Leistung muss sich lohnen, oder?

Hier finden Sie den ersten Teil des Interviews mit Hermann Retter.