Interview mit Manfred Wesonig – Teil 2

KR Mag. Manfred Wesonig ist Geschäftsführer der Wesonig + Parnter Steuerberatung GmbH in Weiz. Die Kanzlei ist eines der größten Steuerbratungsunternehmen in Österreich und steht mit dem speziellen Know-How Unternehmen in allen Branchen zur Seite. Im zweiten Teil des Interviews sprechen KR Mag. Manfred Wesonig und Kathrin Nachbaur über das Stiftungsrecht, die Umverteilung und wie Arbeit und Vermögen besteuert werden sollten.

Was ist Ihre Erfahrung  mit dem Stiftungsrecht?

Kann man das Stiftungsrecht legistisch reparieren?

Wird das System der Umverteilung kippen?

Ist es Ihnen auch schon passiert, dass ein Bewerber nur einen Stempel für das AMS haben wollte?

Wie sollte Arbeit, wie sollte Vermögen besteuert werden?

Zählt Leistung in Österreich?

Hier finden Sie den ersten Teil des Interviews mit KR Mag. Manfred Wesonig.